Michael Rother und Red Hot Chili Peppers
Am 01 Juli 2007 kam es in Hamburg zum Abschluss des Konzertes der Red Hot Chili Peppers wie schon im Jahre 2003 zu einem spontanen Jam mit Michael Rother. John Frusciante, Flea, Chad Smith, Josh Klinghoffer und Michael Rother spielten zusammen f?r ca. 25 Minuten vor 35.000 enthusiastischen Zuschauern. Eine Konzertbesprechung von Stefan Krulle ist nachzulesen bei WELT Online: Lorbeer f?r die Red Hot Chili Peppers. Fotos und Videos von dem Ereignis sind zu sehen auf Michael Rothers MySpace-Profil.

(erstellt: 10/07/2007 )



 << Zurück